Deine FreundInnen hassen deinen Freund? Lies das…

Deine FreundInnen hassen deinen Freund? Lies das…

Deine besten Freundinnen können deinen Partner einfach nicht ausstehen? Du liebst ihn aber und kannst es einfach nicht verstehen? Nun ja…

am 25.09.2020, 16:28



 
 
 
 
 

Dein Schatzi und deine beste Freundin hassen sich einfach?

© iStock

Schon klar, dein Freundeskreis muss deinen (neuen) Partner nicht unbedingt abgöttisch lieben, aber wenn man die schlechten Vibes richtiggehend durch den Raum wabern spürt, wenn deine Besties auf deinen Freund treffen, läuft etwas gewaltig falsch? Was also tun?

Wichtig ist, sich die Situation einmal genauer anzusehen. Vielleicht übersiehst du nämlich einen wichtigen Hinweis. Am besten du stellst dir folgende Fragen:

Hast du die Grenzen überschritten?

Du hattest einen fetten, dramatischen Streit mit deinem Freund und bist danach zu deinen Freundinnen, um dich aufzuregen? Hast vielleicht sogar von Trennung gesprochen? In der Situation fühlen sie natürlich mit dir. Du bist immerhin ihre Freundin. Sie werden genauso grantig wie du. Und dann gehst du heim. Und dein Partner entschuldigt sich, bringt Blumen, bemüht sich. Ihr sprecht euch aus, die Tage vergehen und irgendwann ist die Sache vergessen. Für deinen Girlsquad aber nicht. Die sind immer noch frustriert und böse auf ihn. Bei ihnen hat er sich ja auch nicht rührend entschuldigt.
Was lernen wir daraus? Jedes Paar streitet sich früher oder später, muss einige Hürden meistern. Wirklich alles brühwarm der Familie oder den FreundInnen zu erzählen, kann allerdings kontraproduktiv sein. Besonders, wenn du grade emotional völlig drüber bist…

Haben deinen FreundInnen vielleicht recht?

Hast du vielleicht einfach die rosarote Brille auf, habt ihr vielleicht einfach großartigen Sex, insgeheim ist der Typ aber einfach ein Depp? Bist du zu liebestrunken, um die Realität zu sehen? Wenn du merkst, dass dein Freundeskreis deinen neuen Partner so gar nicht ausstehen kann, frag nach ehrlichem und konkretem Feedback. Versuche, ihnen wirklich zuzuhören und nicht in die Defensive zu gehen. Diese Menschen lieben dich. Und wollen nur das Beste für dich. Vielleicht sind ihre Bedenken also durchaus berechtigt.

via GIPHY

Oder ist es doch etwas anderes?

Oder sind deine Freunde vielleicht auch einfach ein bisserl eifersüchtig? Weil du weniger Zeit für sie hast? Weil dein Freund all deine Aufmerksamkeit bekommt? Oder hast du in der Vergangenheit partnermäßig öfter danebengegriffen und sie haben Angst, dass das wieder passieren könnte?

Hol dir Feedback

Du kannst dir noch immer nicht erklären, warum dein Freund so gar nicht gut bei deinen liebsten ankommt? Hol dir Feedback. Von einer neutralen Person. Vielleicht von einer Arbeitskollegin, die deinen Partner kennt.

Fazit

Die Conclusio? Zeit, offene Diskussionen und Selbstreflektion helfen, die Wurzel des Übels zu finden. Versuche im Prozess, offen zu bleiben und dich weder schützend vor deinen Freundeskreis noch deinen Lebenspartner zu stellen. Am Ende hoffen wir, dass alle in diesem “Liebesdreieck” glücklich aussteigen. Immerhin sind es die wichtigsten Personen in deinem Leben.

Themen:
Liebe,
Beziehung & Partnerschaft,
Psychologie
 
 
 
 
 
5 AUSGABEN UM 10,-
Hier bestellen ▶

Kommentare

Recommended Articles